Buchladen

Literaturpreis 2020 Mecklenburg-Vorpommern

LiteraturRat M-V

Neues entdecken: Dafür steht seit 2016 der Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern, der Literatur von Autor:innen in und aus dem Land zum Vorschein bringt. Die Texte der sechs Nominierten des Jahres 2020 sind in der vorliegenden Anthologie versammelt. Gemeinsam ist ihnen, dass sie „mutig anders sind und das konventionelle Er-zählen verlassen“, so die Jury. „Es hat Spaß gemacht, immer wieder Neues zu begreifen und sich manchmal auch das Herz erwärmen zu lassen.“ Neben bühnentauglicher, hintersinniger Kurzprosa von Theresa Steigleder und Peter Thiers findet sich Lyrik: elementar bei Nina Pohl, anspielungsreich beim Jurypreisträger Tobias Reußwig. Auszüge aus längeren Texten steuern Anke Bastrop und Louise Gold bei: Ihre Geschichten spielen auf texanischen Ölfeldern oder zwischen westlicher und arabischer Welt, vermittelt durch einen Handybildschirm.

Der Literaturpreis MV würdigt und fördert seit 2016 das herausragende literarische Schaffen von Autor*innen in und aus Mecklenburg-Vorpommern und wird gemeinsam von den fünf Institutionen Künstlerhaus Lukas Ahrenshoop, Literaturhaus Rostock, Literaturzentrum Vorpommern im Koeppenhaus in Greifswald, dem freiraum-verlag und dem LiteraturRat MV e.V. vergeben. Die Jury, die aus über achtzig Einsendungen die Finalistinnen auswählte, bestand 2018 aus dem Lyriker Thomas Kunst, der Verlagsleiterin der Ullstein-Belletristik Diana Stübs und Anke Jahns, Reporterin des NDR.


Inhalt

Seite 5     Die Jury des Literaturpreises Mecklenburg-Vorpommern

Seite 7     Anke Bastrop
Seite 9     Speak

Seite 17   Louise Gold
Seite 19   Ein Cowboy namens Mick

Seite 29   Nina Pohl
Seite 31   Du bist einfach so
                 Liebmilch am Morgen
                 Verhext
Seite 32    Einfach Leben
Seite 34    Tigerbalsam
                  Wechseljahre
Seite 36     Schnuppe
Seite 37     Und ich log mir einen Wald
Seite 38     Gespielin
Seite 39     Reicht euch die Hände
Seite 42     Tagtraum

Seite 45   Tobias Reußwig
Seite 47    der Körper lügt         

Seite 59   Theresa Steigleder
                 Stadt:Geschichten
Seite 61    Die Regenrinne
Seite 64    Die unsichtbare Bank
Seite 66    Einweg

Seite 71   Peter Thiers
Seite 73   Oasen der Rechtwinkligkeit

14,00 €
0 Artikel im Warenkorb.