LiteraturMV -Sichtbarkeit der Literatur erhöhen

Die Kulturstiftung der Länder fördert im Programm KULTUR.GEMEINSCHAFTEN die Literaturszene im Land beim Übergang in die digital-analoge Welt.

Das Projekt verfolgt insgesamt das Ziel, die Literaturszene in Mecklenburg-Vorpommern bei der Transformation von der analogen in die digital-analoge Welt zu unterstützen und dies mit konkreten Projekten zu realisieren. Dabei geht es nicht nur um die Umsetzung der bisherigen Praxis ins Digitale, sondern vor allem um die Erschließung und Umsetzung der neuen ästhetisch-praktischen und ökonomischen Möglichkeiten und Erforschung der Grenzen des Digitalen.

1. Konkrete neu Projektteile, die umgesetzt werden

- Etablierung eines Hashtags für die Literatur im Land  #LiteraturMV (Arbeitstitel)
- Realisierung eines Social-Media-Auftritts des LiteraturRates
- Realisierung eines Podcasts zur Literaturszene im Land Kapitelrauschen mit digitaler Redaktion

2. Professionalisierung und Verstetigung von bestehenden Programmteilen und deren bessere Sichtbarkeit (das erfolgt vorrangig durch Weiterbildung und Austausch)

- Digitale Programmformate in den literarischen Einrichtungen möglich machen
- Digitale Öffentlichkeitsarbeit der Literatureinrichtungen und Autor:innen unterstützen und verbessern
- Soweit nötig: Monetarisierung digitaler Formate umsetzen

3. Verbesserung der Vernetzung in der Literaturszene in Mecklenburg-Vorpommern 

- Einbeziehung neuer Akteure und Zielgruppen über die bisherige Arbeit des LiteraturRates hinaus (das erfolgt insgesamt durch die Netzwerkarbeit des LiteraturRates über das Projekt hinaus)
- Orte und Anlässe der Zusammenarbeit schaffen, Blogger:innen, Bookstagrammer:innen einbeziehen
- Die literarische Community stärken, Interaktionsmöglichkeiten für Literaturinteressierte im Land

Fachstelle Literatur

Matthias Schümann
Tel.: 01749670720
Mail: fachstelle(at)literaturrat-mv.de

Vorstand

Vorsitzender 
Ralph Kirsten, Rostock

Stellvertreter 
Marco Zabel, Fritz-Reuter-Museum Stavenhagen
Reiner Mnich, Literaturhaus Rostock

 

Weitere Vorstandsmitglieder 

  • Wiebke Juhl-Nielsen, Evangelische Akademie der Nordkirche
  • Ines Kakoschke, Lubmin
  • Kati Mattutat, Koeppenhaus Greifswald
  • Viola Kühn, VS Mecklenburg-Vorpommern

Kontakt

LiteraturRat M-V, c/o Literaturhaus Rostock
Doberaner Straße 21
18057 Rostock

Tel.: 0381-4925581
E-Mail: info (at) literaturrat-mv.de

Förderer

Der Literaturrat M-V e.V. wird seit 2017 gefördert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern.