KunstRaum Pleetz „Feuerstelle“ am 02.10. erleben

Ein Lyrik-Bild-Projekt mit Musik im Rahmen von „Kunst Heute“ mit Gitta Martens (Lyrik), Reinhard Gagel (Malerei, Objekte und Klavier/Minimoog) und Ulrike Brand (Cello).

Gitta Martens © privat

„Feuerstelle“ von Reinhard Gagel

Video und Bilder Feuerstelle von Reinhard Gagel zeigen Orte, die zerstört sind, an denen Materialien, Alltagsgegenstände und Erinnerungsstücke verbrannt sind und für die Nachwelt nur noch von etwas Heilgewesenem zeugen. Gitta Martens umkreist in ihren Gedichten diese Feuerstelle, setzt sich poetisch mit deren konkreter und abstrakter Materialität auseinander. Dabei streift sie Politisches, indem sie geschichtliche Ereignisse und aktuelle Bezüge herstellt, sich aber auch auf Naturerlebnisse, Gefühlslagen und das alltägliche Leben bezieht.

Video und Bild sowie Stimme und Text mit elektronisch-instrumentaler Musik entstehen aus dem Moment, so dass sich einmalige unwiederholbare Bezüge ergeben. Jede Aufführung ist somit einzigartig. 

 

Samstag, 2. Oktober 2021, 20.00 Uhr
Nachtvorstellung 21.30 Uhr 

 

GM KunstRaum Pleetz
Rogaer Weg 2 
17099 Datzetal
OT Pleetz 

Eintritt frei. Spenden erbeten. Anmeldung unbedingt!
Anmeldung
per SMS unter 017659974443 oder per E-Mail an reinhard.gagel(at)posteo.de

 

Fachstelle Literatur

Matthias Schümann
Tel.: 01749670720
Mail: fachstelle(at)literaturrat-mv.de

Vorstand

Vorsitzender 
Ralph Kirsten, Rostock

Stellvertreter 
Marco Zabel, Fritz-Reuter-Museum Stavenhagen
Reiner Mnich, Literaturhaus Rostock

 

Weitere Vorstandsmitglieder 

  • Wiebke Juhl-Nielsen, Evangelische Akademie der Nordkirche
  • Ines Kakoschke, Lubmin
  • Kati Mattutat, Koeppenhaus Greifswald
  • Viola Kühn, VS Mecklenburg-Vorpommern

Kontakt

LiteraturRat M-V, c/o Literaturhaus Rostock
Doberaner Straße 21
18057 Rostock

Tel.: 0381-4925581
E-Mail: info (at) literaturrat-mv.de

Förderer

Der Literaturrat M-V e.V. wird seit 2017 gefördert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern.