Grenzenlose Freiheit? Oder Freiheit in Grenzen?

Auftaktveranstaltung der Lesereihe LITERATUR VON HIER am 17.02.2022 um 19.00 Uhr im Schleswig-Holstein-Haus

Birgit Lohmeyer © privat

Jutta Schlott © privat

Die Autorinnen Birgit Lohmeyer und Jutta Schlott tragen bei dieser Veranstaltung eigene Texte vor, die um das Grundrecht der persönlichen Freiheit kreisen. „Die persönliche Freiheit ist ein Stück gelebte Demokratie, die es zu verteidigen gilt“, führt Birgit Lohmeyer an, „das bewegt uns zur Zeit ja alle“. Nach der Lesung gibt es Gelegenheit zum Gespräch. Ein Büchertisch lädt zum Blättern, Informieren und Erwerben ein.

Birgit Lohmeyer

veröffentlicht seit 20 Jahren Romane und Kurzprosa voller Spannung und mit gesellschaftlichem Tiefgang. Mit ihren drei Wismar-Krimis (u. a. Wellers Zorn, Hinstorff Verlag) liefert sie Einblicke in die Abgründe der so beschaulich anmutenden Hansestadt und deren Umland.
www.birgitlohmeyer.de

Jutta Schlott

schreibt Erzählungen, Biografien, Kinderbücher, Hörspiele, Reportagen (u. a. „Ich sah etwas, was Du nicht siehst – Erinnerungen aus Ostdeutschland“) und Gedichte; seit einigen Jahren macht sie auch eigene Foto-Ausstellungen.
www.gedok-mv.eu/kuenstlerinnen/schlott.html
 

In der Reihe LITERATUR VON HIER lesen Autorinnen und Autoren des VS-Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern an unterschiedlichen Orten des Bundeslandes. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Literaturrat MV statt und wird aus dem Programm "Neustart Kultur" des Bundes gefördert. 

Eintritt in Schwerin: 8 Euro / 5 Euro ermäßigt

Weitere Informationen gibt es unter https://www.vs-mv.de/termine/ sowie
www.schleswig-holstein-haus.de.

Fachstelle Literatur

Matthias Schümann
Tel.: 01749670720
Mail: fachstelle(at)literaturrat-mv.de

Vorstand

Vorsitzender 
Ralph Kirsten, Rostock

Stellvertreter 
Marco Zabel, Fritz-Reuter-Museum Stavenhagen
Reiner Mnich, Literaturhaus Rostock

 

Weitere Vorstandsmitglieder 

  • Wiebke Juhl-Nielsen, Evangelische Akademie der Nordkirche
  • Ines Kakoschke, Lubmin
  • Kati Mattutat, Koeppenhaus Greifswald
  • Viola Kühn, VS Mecklenburg-Vorpommern

Kontakt

LiteraturRat M-V, c/o Literaturhaus Rostock
Doberaner Straße 21
18057 Rostock

Tel.: 0381-4925581
E-Mail: info (at) literaturrat-mv.de

Förderer

Der Literaturrat M-V e.V. wird seit 2017 gefördert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern.