Fachtag Literatur in Mecklenburg-Vorpommern in Güstrow

Der Literaturrat MV, die neue Fachstelle Literatur, der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) und die Evangelische Akademie der Nordkirche laden zum Austausch über das Literaturland MV ein.

2016 trafen wir uns unter dem Motto Land unter oder Glück auf zum ersten Mal zur gemeinsamen Verständigung unter den unterschiedlichen Akteur:innen im Literaturbetrieb und der Literaturszene im Land. Wir vernetzten uns, teilten Visionen und entwickelten konkrete Projekte. Die Corona-Pandemie hat einiges ausgebremst. Nachdem ein Treffen aktuell wieder möglich ist, möchten wir Sie einladen, sich erneut in Güstrow zu treffen, sich darüber auszutauschen, wo wir nach fünf Jahren Arbeit stehen und welche Erfahrungen und Vorhaben wir nach zwei Jahren Pandemie für die Zukunft haben.

Mit dem Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern (die aktuelle Ausschreibung läuft noch bis 17. Juni, die Lesung der Finalist:innen ist am Samstag, den 01.10.2022 im Kunstmuseum Ahrenshoop), der Fachstelle Literatur, dem wieder aktiven Verband der deutschen Schriftstellerinnen und Schriftsteller, der Kooperation mit KUNST HEUTE und des Mentoringprojekts des Künstlerbunds MV sind neue Formate, Akteure und Kooperationen entstanden, die wir in großer Runde vorstellen und diskutieren wollen.

Zugleich stehen alle Akteure vor den Herausforderungen der Digitalisierung, begrenzter finanzieller Ressourcen und der Veränderungen im Publikumsverhalten. Wie darauf reagieren, welche Strategien entwickeln? Zwei konkrete Vorhaben möchten wir am Nachmittag vorstellen und in der Diskussion präzisieren. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrungen und Ideen, Feedback und Anregungen für die weiteren Entwicklungen und Kritik. #LiteraturMV – Packen wir es an!


Programm am 18.06.2022

12:30    Ankommen und Imbiss

13:30    Begrüßung & Ablauf

              Literaturrat Mecklenburg-Vorpommern

13:45    Aktuelle Stunde zum Literaturland MV

              Autor:innen, Verlage und Buchhandlungen, Literaturinstitutionen und -Vermittler:innen,
              Bibliotheken, Literaturrat und Fachstelle

              Informationen und Diskussion zur aktuellen Lage und zu Entwicklungen und Vorhaben
              aus dem Literaturbetrieb und der Literaturszene

15:15    Kaffee

15:45    Konkrete Vorhaben für die Zukunft vorgestellt und diskutiert

              Programm zur Autor:innenförderung  Persönlichkeit – Produktion – Präsentation

              #LiteraturMV – Sichtbarkeit von Literatur im Land erhöhen  

16:45    Programmwerkstatt Literaturland MV – Schlussfolgerungen und Verabredungen  

 

Vorbereitung

Wiebke Juhl-Nielsen, Studienleiterin, Evangelische Akademie der Nordkirche, Rostock

Kati Mattutat, Koeppenhaus, Greifswald

Ralph Kirsten, Literaturrat MV,  Rostock

Matthias Schümann, Fachstelle Literatur, Greifswald

Philipp Thapa, VS MV e. V.
 

Kontakt

Matthias Schümann
Fachstelle Literatur
E-Mail: fachstelle(at)literaturrat-mv.de
Tel.: 01749670720


Veranstaltungsort

Haus der Kirche »Sibrand Siegert«
Grüner Winkel 10
18273 Güstrow
Tel.: 03843 21780

www.haus-der-kirche-guestrow.de

Das Haus der Kirche befindet sich in der Güstrower Innenstadt, unweit von Markt und Pfarrkirche. Güstrow ist mit der Bahn gut erreichbar. Der Fußweg vom Bahnhof bis zum Haus der Kirche dauert etwa 15 Minuten. Auf dem Gelände sind einige Parkmöglichkeiten vorhanden.

Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben, es wird lediglich um eine Spende für die Versorgung gebeten.


Anmeldung erbeten an Literaturrat MV e. V.
Doberaner Str. 21
18057 Rostock
E-Mail: anmeldung(at)literaturrat-mv.de.de

Die Veranstaltung wird gefördert durch Neustart Kultur und das Land Mecklenburg-Vorpommern.

Vorstand

Vorsitzender 
Ralph Kirsten, Rostock

Stellvertreter 
Marco Zabel, Fritz-Reuter-Museum Stavenhagen
Reiner Mnich, Literaturhaus Rostock

 

Weitere Vorstandsmitglieder 

  • Wiebke Juhl-Nielsen, Evangelische Akademie der Nordkirche
  • Ines Kakoschke, Lubmin
  • Kati Mattutat, Koeppenhaus Greifswald
  • Viola Kühn, VS Mecklenburg-Vorpommern

Kontakt

LiteraturRat M-V, c/o Literaturhaus Rostock
Doberaner Straße 21
18057 Rostock

Tel.: 0381-4925581
E-Mail: info (at) literaturrat-mv.de

Förderer

Der Literaturrat M-V e.V. wird seit 2017 gefördert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern.