Kontakt

Uwe Johnson-Gesellschaft e.V.
Gertrudenstr. 11, Torhaus
18057 Rostock

Tel.: 0381/498-2541
Fax: 0381/498-2542

geschaeftsstelle (at) uwe-johnson-gesellschaft.de
www.uwe-johnson-gesellschaft.de
facebook.com/UweJohnsonGesellschaft

Uwe Johnson-Gesellschaft e.V.

Die Uwe Johnson-Gesellschaft ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Rostock. Sie wurde am 26. Februar 2010 gegründet. Die Gesellschaft fördert die Beschäftigung mit Leben und Werk Uwe Johnsons mit dem Ziel, den Autor international zur Geltung zu bringen. Sie soll zur Bewahrung und vertieften Kenntnis seiner Romane und Schriften beitragen und ebenso die Erforschung ihrer Wirkung auf das gesellschaftliche und kulturelle Leben in Deutschland, vor allem in der Gegenwart, unterstützen. Dies geschieht insbesondere durch die Unterstützung der Arbeit im Uwe Johnson-Archiv und an der historisch-kritischen Ausgabe der Werke, Schriften und Briefe Uwe Johnsons (Rostocker Ausgabe). Darüber hinaus erscheint das Johnson-Jahrbuch im Auftrag der Gesellschaft. Durch regelmäßige Veranstaltungen führt sie ein akademisches Publikum mit der interessierten Öffentlichkeit zusammen. Auch die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses gehört ihren Anliegen. Zu diesem Zweck richtet sie regelmäßig stattfindende Tagungen und Workshops aus, auf denen junge Wissenschaftler sich über ihre Projekte austauschen können.

Zusammen mit der Universität Rostock und dem Deutschen Literaturarchiv in Marbach vergibt die Uwe Johnson-Gesellschaft das Rostocker Marbach-Stipendium, zusammen mit der Peter Suhrkamp Stiftung das Rostocker Peter Suhrkamp-Stipendium. Überdies schreibt sie zusammen mit dem Institut für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommerns einen Uwe Johnson-Schulpreis aus. Darüber hinaus bestehen verschiedene Kooperationen mit regionalen und nationalen Einrichtungen und Institutionen.